Membrantrockner

Druckluftaufbereitung » Membrantrockner

 

Membrantrockner für die Drucklufttrocknung mittels Diffusion

Die neuartigen Membrantrockner MTP mit innovativer Technik, basieren auf der Entfeuchtung der Druckluft durch Wasserdampfdiffusion, für Drucktaupunktdifferenzen DTp. von +32 K...+55K. Der Membrantrockner ist ein Endstellentrockner, und damit für die örtlich begrenzten Anforderungen an die Qualität der Druckluft, in den normalen und speziellen Anwendungsbereichen im Handwerk, Werkstatt, Betrieb und Industrie, und für die frostgefährdete Druckluftverteilung einsetzbar. Dadurch kann eine höhere Betriebs-und Funktionssicherheit in den begrenzten Bereichen der Druckluftanlage, der Rohrleitungskomponenten, der Druckluftwerkzeuge, oder den pneumatischen Steuerungen erreicht werden.

 

Wissenwertes:

Die Druckluft strömt durch die Hohlfasern, und der Wasserdampf wird unter Beibehaltung von Druck und Temperatur durch die Hohlfasern zur Außenwand hin abgeschieden. Am Ausgang von dem Membrantrockner wird ein Teil der trockenen Druckluft im Gegenstrom als Spülluft an den Hohlfasern vorbeigeleitet, und damit die Feuchtigkeit an die Umgebung ausgetragen. Der Membrantrockner stellt permanent trockene Druckluft zu Verfügung. Der erreichbare Drucktaupunkt ist dabei direkt von dem Druckluftvolumenstrom abhängig!

 


  • KDT GMBH
  • Kompressoren- und Drucklufttechnik
    Hans-Böckler-Strasse 30
    72770 Reutlingen
    Germany
  • HOTLINE
  • Fachberatung
    Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Telefon 07121-580576
Parse Time: 0.193s