Druckluftrohre-Kunststoff

Die Druckluftrohre aus Kunststoff sind speziell für die Verteilung der Druckluft in Innen- und Aussenbereichen einzusetzen.
 

Die Druckluftrohre als Rollenware sind vorzugsweise bei langen Strecken ohne weitere Abgänge überall dort zu verlegen, wo die Funktionalität der Druckluftanlage, die Schnelligkeit  der Verlegung und die Betriebssicherheit der Druckluftversorgung gewährleistet werden muss.

 

Die Druckluftrohre als Stangenware sind vorzugsweise bei kurzen Strecken und Abgängen in den Abständen der Rohrleitungslängen (6 m + 3 m) zu verlegen. Gerade bei der Installation der Druckluftrohrleitung in sichtbaren bereichen und unterhalb von Decken, liegt der Vorteil in der Geradlinigkeit der Stangenware. Auch ist die Stangenware härter und besitz eine höhere Festigkeit, wodurch bei der befestigung der Abstand der Rohrklemmen zueinander etwas großzügiger gewählt werden kann.

 

Gemeinsame Merkmale:

  • Material hochwertiger Kunststoff  PA 11/12
    und VPE (Polyethylen vernetzt) UV- stabilisiert
  • Leichte und schnelle Installation
  • Keine Korrosion
  • Optimale Strömungsverhältnisse
  • Unempfindlich bei Schwingungen
  • Gute Kalt- und Warmbeständigkeit
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Hohe Beständigkeit gegen Öl, Benzin und Chemikalien
    (Beständigkeitstabelle beachten!)
  • Herstellung gemäß DIN 74324
  • Betriebsdruck max. 15 bar bei +20°C (für Steckverbinder aus Messing)
                         max. 15 bar bei +20°C (für Steckverbinder aus Kunststoff)                      
  • Betriebstemperatur von -40°C...+60°C (frostgefährdete Bereiche beachten!)
    (Medium Druckluft, andere Betriebsbedingungen und Medien nach Anfrage!)

  • KDT GMBH
  • Kompressoren- und Drucklufttechnik
    Hans-Böckler-Strasse 30
    72770 Reutlingen
    Germany
  • HOTLINE
  • Fachberatung
    Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Telefon 07121-580576
Parse Time: 0.228s