Serie W1 "klein"

Druckluftaufbereitung » Druckluftwartungsgeäte Serie W1

 

Die Druckluftwartungsgeräte Serie W1 werden speziell in der Mess- , Steuerungs und Regelungstechnik, ebenso wie in Laboren und der Dentaltechnik eingesetzt. Die sehr leichte und auch kompakte Bauweise ermöglicht auch den Einbau in Maschinen und pneumatischen Anlagen.

 

Gemeinsame Merkmale:

  • Leichte, kompakte und platzsparende Bauweise
  • Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff
  • Gewindeeinsätze aus Messing
  • Frei von Materialien aus Silikon (nicht gleitmittelfrei!)
  • Hohe Durchflussmengen
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Betriebsdruck max. 13 bar (andere Druckbereiche 0...2 bar / 0...4 bar nach Anfrage!)
  • Betriebstemperatur +2°C...+50°C (frostgefährdete Bereiche beachten!)

 

Hinweis:

  • Volumenstrom nach ISO 1217/DIN 1945 Teil 1, umgerechnet auf den Absolutdruck von 1 bar und die Temperatur +20°C. Die Leistungen beziehen sich auf einen Betriebsdruck von 6,3 bar.

 


  • KDT GMBH
  • Kompressoren- und Drucklufttechnik
    Hans-Böckler-Strasse 30
    72770 Reutlingen
    Germany
  • HOTLINE
  • Fachberatung
    Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Telefon 07121-580576
Parse Time: 0.358s