Gewindedichtmittel

Für das zuverlässige und sichere Abdichten von Gewinden in pneumatischen und hydraulischen Anwendungsfällen.

Das Gewindedichtband aus reinem ungesinterten PTFE(T), besitzt eine hohe Plastizität und gute Reißfestigkeit. Die plastische Verformbarkeit kann leichte Beschädigungen, Oberflächenrisse und Unebenheiten in der Dichtläche ausgleichen. Sämtliche Metall- und Kunststoffgewindekombinationen können zuverlässig bis 2 Zoll abgedichte werden.

 

Der Gewindedichtfaden, der aus einem imprägnierten Nylonfaden besteht, ist universell einsetzbar und zum Abdichten von sämtlichen Metall- und Kunststoffgewindekombinationen bis 6 Zoll geeignet.

 

Das Industriekleber (flüssig), ist zum Abdichten und Sichern von metallischen Verschraubungen geeignet. Der anaerobe Flüssigklebstoff besitzt nach der Aushärtung eine ausreichende elastische Verformbarkeit, damit Schwingungen nicht zu Undichtheiten führen können. Gegenüber Öl und Kondensat besitzt dieser Flüssigklebstoff eine hervorragende Beständigkeit.


  • KDT GMBH
  • Kompressoren- und Drucklufttechnik
    Hans-Böckler-Strasse 30
    72770 Reutlingen
    Germany
  • HOTLINE
  • Fachberatung
    Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Telefon 07121-580576
Parse Time: 0.264s